Lichtgitter | Typ LS

Einsatz:

Das LS ist unser „Allrounder“ unter den detektierenden Lichtgittern. Unsere Kunden nutzen es unter anderem in den Bereichen Logistik, Maschinenbau, Anlagenbau und Verpackungstechnik.

Merkmale:

Im Vergleich zum Vorgängermodel LA verfügt das LS Lichtgitter über einen erweiterten Arbeitsbereich und optimierte Blindbereiche. Es lässt sich individuell anpassen und kann durch seine kompakten Maße selbst bei limitierten Platzverhältnissen integriert werden. Das LS Lichtgitter wird direkt an 24 Vdc betrieben. Es verfügt über 2 kurzschlussfeste push/pull-Ausgänge, welche sowohl als PNP als auch als NPN verwendbar sind. Das Produkt ist bereits werkseitig konfiguriert. Die Anpassung der Reichweite erfolgt automatisch mit dem Selbstabgleich. Diagonalstrahlen können aktiviert werden und ermöglichen eine höhere Überwachungsdichte.

Ein innovatives Highlight ist die beschaltungsgesteuerte Funktionsauswahl. Damit können via Polarität der Versorgungsspannung unterschiedliche Geräteprofile ausgewählt werden. Ohne Parametrieraufwand kann so einfach zwischen zwei Reichweitenbereichen oder hell-/dunkelschaltender Schaltlogik, gewechselt werden.

Anwendungen:

  • Tür- und Torüberwachung
  • Fördertechnik
  • Steuern
  • Durchwurfkotrolle
  • Zugangsüberwachung
  • Anwesenheitskontrolle
  • Positionserkennung

Haben Sie Fragen zur technischen Details oder Einsatzmöglichkeiten? Kontaktieren Sie uns oder konfigurieren Sie hier Ihr individuelles Produkt.

Zusammenfassung

  • Überwachungshöhe
    35 … 5800 mm
  • Reichweite
    Bereich 1: 1,0 ... 5,0 m (opt. 3 ... 16 m)
    Bereich 2: 0,3 … 1,3 m
  • Strahlanzahl
    4 (8) … 160
  • Strahlabstand
    5 / 10 / 12,5 / 25 /...
    ... 46 / 50 / 100
  • Auswerter
    intern
mehr Details

Downloads

3D Model

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von PARTcommunity zu laden.

Inhalt laden