LVB

Der LVB-Auswerter im Kunststoffgehäuse verfügt über Ausgangsrelais mit zwangsgeführten Kontakten. Die Parametrierung kann durch Konfiguration an die länderspezifischen Anforderungen Ihrer Anwendungen angepasst werden. Er wird häufig für Spezialanwendungen im Aufzugbau eingesetzt.

Merkmale:

Es besteht die Anschlussmöglichkeit für ein Leistenpaar. Die relative Schaltschwelle ermöglicht eine sehr zuverlässige Objekterkennung. Das automatische Abschalten bei Kontaktverklebung bietet eine erhöhte Sicherheit.

Variante: LVR Vereinfachtes LVB-Konzept mit Relais ohne zwangsgeführte Kontakte

Leisten: LI

Passende Produkte

Zusammenfassung

  • Betriebsspannung
    LVB: 230 VAC (+5%. - 10%)
    LVB-24: 24 VDC (18...30 V)
  • Temperatur
    0 … +40°C (Betrieb)
  • Schutzart
    IP20 (Innenbereich)
  • Anschluss
    Federzug-Klemmen
  • Leistenpaar(e)
    1
mehr Details

Downloads

3D Model

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von PARTcommunity zu laden.

Inhalt laden